KP-9.3.-Karte-Digitale Kulturräume-1280

Am 09.03.2022 stellen der Kommunikationsdesigner Uwe Stanzl und der Trompeter und Musikpädagoge Jochen Keller den kurz bevorstehenden Relaunch eines digitalen Bildungsprojektes der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz vor.
Mit einem Laserscanner und 360°-Kameras wurde ein dreidimensionaler, digitaler Zwilling der deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz erstellt. Kuratierte Touren führen die Besucher/-innen durch die so entstandenen virtuellen Räume, in denen interaktive Spiele und Videos zu entdecken sind. Hauptzielgruppe sind junge und jung gebliebene Menschen, die sich für Musik interessieren.

  • Uwe Stanzl ist seit 1991 freiberuflich als Kommunikationsdesigner für Agenturen und eigene Kunden tätig und erstelltmultimediale Web- und Spielanwendungen und audiovisuelle Präsentationen.
  • Jochen Keller ist seit 1995 klassisch ausgebildeter Trompeter und ab 2006 als Musikpädagoge in der Musikvermittlung der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz tätig.